Slide

Hilfen zur Erziehung

nach § 27 ff. SGB VIII

Sozialpädagogische

Familienhilfe (m/w/d)

Angesichts einer erforderlichen Vertretungssituation an unserem Standort in Weyhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden) für den Fachbereich Hilfen zur Erziehung (Familienhilfe).

Eine weiterführende Beschäftigung erfolgt anschließend an unserem Standort in Bremen

Unser Angebot:

• Eine unbefristete und abwechslungsreiche Anstellung
• 30 Tage Urlaub/Jahr
• Umfangreiche Einarbeitung
• Einbindung in ein multiprofessionelles Team
• Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeiteinteilung nach Absprache mit den Adressaten
• Regelmäßige Supervision und kollegiale Fachberatung
• Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
• Perspektiven sich in die Erarbeitung neuer Konzepte und Angebote einzubringen
• Attraktive Zusatzleistungen wie beispielsweise Firmenfitness und Smartphone

Ihre Aufgaben:

• Selbstständige Fallbearbeitung im Bereich der sozialpädagogischen Familienhilfe
• Kooperation mit dem ASD/AfSD und weiteren Institutionen
• Eine adäquate Dokumentation Ihrer Arbeit
• Regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen und Supervisionen

Ihr Profil:

• Studium im Studiengang Soziale Arbeit / Sozialpädagogik
• Erste Erfahrungen im Bereich der Familienhilfe sind wünschenswert aber keine Voraussetzung
• Spaß an der Arbeit mit Menschen
• Sozialkompetenz, Verantwortungsbereitschaft und Verlässlichkeit
• Fähigkeit mit Durchsetzungsvermögen und Klarheit zu handeln
• Inhärente Qualifikationen zur Selbstreflektion und Kritikfähigkeit
• Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
• Im Idealfall verfügen Sie über einen Führerschein und einen PKW

Bei Interesse bitten wir um eine schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, möglichst per E-Mail an: info@fokus-verden.de

Bewerbungen und Rückfragen an:
Fokus Familien- und Sozialdienstleistung gGmbH
Thomas Behrendt
Große Straße 52
27283 Verden
Tel. (04231) 982501

Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Punkt 6 „Eigene Dienste“.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) für unseren Standort in Verden.

Unser Angebot:

• Eine unbefristete und abwechslungsreiche Anstellung
• 30 Tage Urlaub/Jahr
• Umfangreiche Einarbeitung
• Einbindung in ein multiprofessionelles Team
• Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeiteinteilung nach Absprache mit den Adressaten
• Regelmäßige Supervision und kollegiale Fachberatung
• Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
• Möglichkeiten sich in die Erarbeitung neuer Konzepte und Angebote einzubringen
• Attraktive Zusatzleistungen wie beispielsweise Firmenfitness und Smartphone

Ihre Aufgaben:

• Selbstständige Fallbearbeitung im Bereich der sozialpädagogischen Familienhilfe
• Kooperation mit dem ASD/AfSD und weiteren Institutionen
• Eine adäquate Dokumentation Ihrer Arbeit
• Regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen und Supervisionen

Ihr Profil:

• Studium im Studiengang Soziale Arbeit / Sozialpädagogik
• Erste Erfahrungen im Bereich der Familienhilfe sind wünschenswert aber keine Voraussetzung
• Spaß an der Arbeit mit Menschen
• Sozialkompetenz, Verantwortungsbereitschaft und Verlässlichkeit
• Fähigkeit mit Durchsetzungsvermögen und Klarheit zu handeln
• Fähigkeit zur Selbstreflektion und Kritikfähigkeit
• Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
• Im Idealfall verfügen Sie über einen Führerschein und einen PKW

Bei Interesse bitten wir um eine schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, möglichst per E-Mail an: info@fokus-verden.de

Bewerbungen und Rückfragen an:
Fokus Familien- und Sozialdienstleistung gGmbH
Thomas Behrendt
Große Straße 52
27283 Verden
Tel. (04231) 982501

Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Punkt 6 „Eigene Dienste“.

Aktueller Hinweis zur Corona – Pandemie

Bitte beachten Sie, dass sich die Angebote der
Fokus Familien- und Sozialdienstleistung gemeinnützige GmbH
aufgrund des dynamischen Geschehens der gegenwärtigen Corona-Pandemie kurzfristig ändern können.

Robert Koch-Institut: COVID-19-Dashboard

Wir halten Sie hier auf unserer Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen stets auf dem Laufenden.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.